Bilanz- und Strategiepapier Klimagerechte nachhaltige Stadtentwicklung Leipzig

Die Stadt Leipzig setzte sich im Jahr 2011 das Ziel, ein Bilanz- und Strategiepapier für das Themenfeld Klimagerechte nachhaltige Stadtentwicklung für Leipzig zu erarbeiten. bgh. unterstützte im Rahmen dieses Erarbeitungsprozesses den ämterübergreifenden Kommunikationsprozess, wobei beispielsweise die Vorbereitung und Moderation von Fachworkshops  ein wichtiges Tätigkeitsfeld war. In Zusammenarbeit mit den beteiligten Akteuren und dem Kooperationspartner, der Agentur Miriquidi Media, wurde das Ideenkonzept erstellt und redaktionell aufbereitet. 

Das Bilanz- und Strategiepapier bildete die Grundlage für die 2012 im Rahmen des Pilotprojektes der Nationalen Stadtentwicklungspolitik des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) „koopstadt – Stadtentwicklung in Bremen, Leipzig und Nürnberg“ veröffentlichte Publikation „Stadtentwicklung koopstadt. Klimagerechte und nachhaltige Stadtentwicklung Leipzig“.

Inhaltlich setzt sich das Bilanz- und Strategiepapier mit folgenden Hauptthemen auseinander:

  • Klimaschutz
  • Nutzungsgemischte Stadt der kurzen Wege
  • Leipzig Charta als Handlungsgrundlage
  • Meilensteine für die Klimapolitik in Leipzig
  • Bisherige Handlungsschwerpunkte: Siedlungsentwicklung, Mobilität, Freiraumentwicklung, Kommunale Infrastruktur, Kommunikation und Beratung, Erfahrungen der koop-Partnerstädte Bremen und Nürnberg

Auftraggeber: Stadt Leipzig, Stadtplanungsamt
Kooperationspartner: Agentur Miriquidi Media
Zeitraum: 2011-2012