Stadtentwicklung

Zusammenschnitt L-Gruppe Jochen Felix

Moderation von Informationsveranstaltungen zu Baumaßnahmen der Leipziger Gruppe

Informationsveranstaltung zur Volbedingstraße, Leipzig am 17. April 2024 Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann moderiert regelmäßig im Auftrag der Leipziger Gruppe (Verkehrsbetriebe, Stadtwerke, Wasserwerke, Sportbäder) Informationsveranstaltungen zu Baumaßnahmen in Leipzig. Die Informationsveranstaltungen finden in digitalen, hybriden oder Präsenzformaten statt und erreichen...
20240130_180249

Moderation der Informationsveranstaltung zum neuen Stadtquartier „Heiterblick Süd“

© Sonja Golinski Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann unterstützte die Stadt Leipzig bei der Durchführung, Konzeption und Moderation der Informationsveranstaltung zum geplanten Stadtquartier „Heiterblick Süd“. Die Veranstaltung fand am 30. Januar 2024 im Gustav-Hertz-Gymnasium im Leipziger Stadtteil Paunsdorf statt. Aufgrund...
Bild1

Socially Just City Initiative in Serbien

Erster Workshop Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann (bgh.) unterstützt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Stadtpolitik die "Socially Just City Initiative" der GIZ Serbien mit dem Ziel, Ansätze des Konzepts der Sozialen Stadt in zwei Kommunen zu entwickeln und zu...
Bundeskongress 7

16. Bundeskongress der Nationalen Stadtentwicklungspolitik

Arena beim16. Bundeskongress der NSP Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann unterstützte das Projekt "Dialogues for Urban Change (D4UC)" bei der Durchführung von zwei Fachveranstaltungen im Rahmen des 16. Bundeskongress zur Nationalen Stadtentwicklungspolitik in Jena. D4UC wird umgesetzt von der Deutschen...
20230908-D4UC_038

Erstes Treffen des Deutsch-Ukrainischen Peer-to-Peer-Learning-Netzwerks für integrierte Stadtentwicklung

Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann unterstützt das Projekt "Dialogues for Urban Change (D4UC)" bei der Durchführung des deutsch-ukrainischen Peer-to-Peer-Learning-Netzwerks für integrierte Stadtentwicklung. Das erste Netzwerktreffen fand im September 2023 in Leipzig statt. D4UC, umgesetzt von der Deutschen Gesellschaft für Internationale...
2023_NamibiaNetzwerk

Prüfung der Folgemaßnahme des GIZ-Vorhabens „Inklusive und nachhaltige Stadtentwicklung/Namibia“

Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann unterstützte als fachliche Leitung die Prüfmission zur Konzeption des Folgevorhabens „Inklusive und nachhaltige Stadtentwicklung“ II“. Namibia befindet sich in einem umfassenden und dynamischen Übergang von einer ländlich geprägten in eine städtisch geprägte Gesellschaft. Das urbane...
miroboards

Konzept zur partizipativen Entwicklung einer Smart-City-Strategie Osnabrück

Die Stadt Osnabrück möchte Digitalisierung im Sinne einer nachhaltigen, integrativen Stadtentwicklung gestalten. Dafür wird in einem offenen und partizipativen Prozess eine Smart-City-Strategie erarbeitet, die frühzeitig alle relevanten Akteure einbezieht und die anschließende fünfjährige Umsetzungsphase im Bundesprogramm „Modellprojekte Smart Cities“ vorbereitet....
Koopstadt_Klimagerechte_und_nachhaltige_Stadtentwicklung-1

Bilanz- und Strategiepapier Klimagerechte nachhaltige Stadtentwicklung in Leipzig

Die Stadt Leipzig setzte sich im Jahr 2011 das Ziel, ein Bilanz- und Strategiepapier für das Themenfeld Klimagerechte nachhaltige Stadtentwicklung für Leipzig zu erarbeiten. bgh. unterstützte im Rahmen dieses Erarbeitungsprozesses den ämterübergreifenden Kommunikationsprozess, wobei beispielsweise die Vorbereitung und Moderation von...