Mehrere Fachinformationsreisen zum Thema „Kommunale Finanzen“

Einer der Schwerpunkte der Fachinformationsreisen, die in den letzten Jahren von bgh. begleitet wurden, bildet das Thema Kommunale Finanzen. So war bgh. im Zeitraum von 2008 bis 2014 in der Konzeption, Organisation, Koordination und Moderation von etwa vier Fachinformationsreisen für georgische und armenische Experten zu diesen Thema involviert. Der Erfahrungsaustausch mit den hochrangingen georgischen und armenischen Fachexperten erfolgte u.a. in den Städten Berlin, Borna, Dresden, Glashütte, Leipzig, Meißen, Pirna, Potsdam und Wilsdorff.

Themenschwerpunkte:

  • Kommunales Finanzmanagement in Deutschland
  • Kommunales Rechnungswesen
  • Kommunalaufsicht in Deutschland
  • Produkthaushalte und Kosten-Leistungs-Rechnung

Ziele der Fachinformationsreisen:

  • Vermittlung von Erfahrungen bei Verfahren ergebnisorientierter Haushaltführung im Zusammenhang mit der Umstellung des Finanzsystems innerhalb der Umsetzung einer Gemeindegebiets- und Verwaltungsreform in Armenien
  • Vertiefung von Kenntnissen über dazugehörige Prozessabläufe in Kommunen am Beispiel Deutschland. Beispielhafte Darstellung und Übermittlung spezifischer praktischer Erfahrungen

Auftraggeber: Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Förderung der Kommunalentwicklung im Südkaukasus, Kommunale Selbstverwaltung in Georgien
Zeitraum: 2008-2014