{:de}Blog{:}{:en}Blog{:}

PXL_20230112_092524167

Fachkräftefonds für kommunale Partnerschaften weltweit (FKPW)

Das Projekt „Fachkräftefonds für kommunale Partnerschaften weltweit” (FKPW) wird in Kooperation zwischen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global durchgeführt. FKPW unterstützt als Projekt der deutschen Entwicklungszusammenarbeit...
Zusammenschnitt L-Gruppe Jochen Felix

Moderation von Informationsveranstaltungen zu Baumaßnahmen der Leipziger Gruppe

Informationsveranstaltung zur Volbedingstraße, Leipzig am 17. April 2024 Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann moderiert regelmäßig im Auftrag der Leipziger Gruppe (Verkehrsbetriebe, Stadtwerke, Wasserwerke, Sportbäder) Informationsveranstaltungen zu Baumaßnahmen in Leipzig. Die Informationsveranstaltungen finden in digitalen, hybriden oder Präsenzformaten statt und erreichen...
20240130_180249

Moderation der Informationsveranstaltung zum neuen Stadtquartier „Heiterblick Süd“

© Sonja Golinski Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann unterstützte die Stadt Leipzig bei der Durchführung, Konzeption und Moderation der Informationsveranstaltung zum geplanten Stadtquartier „Heiterblick Süd“. Die Veranstaltung fand am 30. Januar 2024 im Gustav-Hertz-Gymnasium im Leipziger Stadtteil Paunsdorf statt. Aufgrund...
Bild1

Socially Just City Initiative in Serbien

Erster Workshop Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann (bgh.) unterstützt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Stadtpolitik die "Socially Just City Initiative" der GIZ Serbien mit dem Ziel, Ansätze des Konzepts der Sozialen Stadt in zwei Kommunen zu entwickeln und zu...
bild3-1

Prüfung eines Neuvorhabens zur Lokalisierung von nationalen Klimaanpassungszielen in Bangladesch

Bearbeitungsteam am Modell zur Klimaanpassung Bangladescher Städte Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann unterstützte als fachliche Leitung die Prüfmission zur Konzeption des Neuvorhabens „Lokalisierung von nationalen Klimaanpassungszielen in Bangladesch“. Bangladesch ist stark vom Klimawandel betroffen, was zu einem prognostizierten Anstieg des...
SXFSlider

Stadtumbaumanagement Schönefeld [Leipzig]

Das Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung (AWS) der Stadt Leipzig initiierte im Rahmen des Förderprogrammes Stadtumbau Ost das „Stadtteilmanagement Schönefeld“. Dieses setzt sich aus drei Komponenten zusammen: Stadtumbaumanagement Energetisches Sanierungsmanagement Stadteilmanagement Inklusives Gemeinwesen Auf Grundlage des „Integrierten Stadtteilentwicklungskonzepts Leipzig-Schönefeld“ (STEK...
Bundeskongress 7

16. Bundeskongress der Nationalen Stadtentwicklungspolitik

Arena beim16. Bundeskongress der NSP Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann unterstützte das Projekt "Dialogues for Urban Change (D4UC)" bei der Durchführung von zwei Fachveranstaltungen im Rahmen des 16. Bundeskongress zur Nationalen Stadtentwicklungspolitik in Jena. D4UC wird umgesetzt von der Deutschen...
20230908-D4UC_038

Erstes Treffen des Deutsch-Ukrainischen Peer-to-Peer-Learning-Netzwerks für integrierte Stadtentwicklung

Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann unterstützt das Projekt "Dialogues for Urban Change (D4UC)" bei der Durchführung des deutsch-ukrainischen Peer-to-Peer-Learning-Netzwerks für integrierte Stadtentwicklung. Das erste Netzwerktreffen fand im September 2023 in Leipzig statt. D4UC, umgesetzt von der Deutschen Gesellschaft für Internationale...
2023_NamibiaNetzwerk

Prüfung der Folgemaßnahme des GIZ-Vorhabens „Inklusive und nachhaltige Stadtentwicklung/Namibia“

Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann unterstützte als fachliche Leitung die Prüfmission zur Konzeption des Folgevorhabens „Inklusive und nachhaltige Stadtentwicklung“ II“. Namibia befindet sich in einem umfassenden und dynamischen Übergang von einer ländlich geprägten in eine städtisch geprägte Gesellschaft. Das urbane...
2023_ZA-D-Netzwerk3

4. Netzwerktreffen des Südafrikanisch-Deutschen Lernnetzwerkes

Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann unterstützte bei der Vorbereitung und Durchführung des 4. Netzwerktreffens des Südafrikanisch-Deutschen Lernnetzwerkes für integrierte und sichere Nachbarschaften vom 08. – 13.10.2023 in Nürnberg. Aus Südafrika und Deutschland kamen 35 Teilnehmer*innen zusammen, um über aktuelle Herausforderungen...
Grafik website herrstein rhaunen 2

Evaluation des Förderprozesses „Integrierte Standortentwicklung“ Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen

Die rheinland-pfälzischen Gemeinden Herrstein und Rhaunen fusionierten im Jahr 2020 zur Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen (VG HR). Mithilfe der Förderung des Ministeriums des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz (MdI) konnte ein Integrierter Standortentwicklungsprozess durchgeführt werden, um das angestrebte Zusammenwachsen von zwei Verwaltungseinheiten...
Mockau Zentrum

Quartiersmanagement INTIGRA+ Mockau [Leipzig]

© Bürogemeinschaft Gauly und Volgmann Der Stadtteil Mockau liegt im Norden Leipzigs und ist als Schwerpunktgebiet der integrierten Stadtteilentwicklung im Integrierten Stadtentwicklungskonzept „Leipzig 2030“ (INSEK) definiert. Seit Januar 2023 wird das Gebiet aus dem Bund-Länder-Programm „Sozialer Zusammenhalt“ gefördert, mit dem...
peru delegation

Austauschbesuch Peru – Berlin 2022 [Internationale Delegation]

Vom 30. Oktober bis 4. November organisierte und begleitete die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann eine Studienreise für eine hochrangige Delegation von Vertreter*innen peruanischer Ministerien und nationaler Behörden. Bei Treffen und Vor-Ort-Besuchen mit Vertreter*innen der Berliner Senatsverwaltung und des Bundesministeriums für...
Stadtteil Paunsdorf

Quartiersmanagement Paunsdorf [Leipzig]

Das Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung (AWS) der Stadt Leipzig hat im Rahmen des Förderprogrammes „Soziale Stadt/Sozialer Zusammenhalt“ das „Quartiersmanagement Paunsdorf“ initiiert. Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann (bgh.) ist als Träger mit der Umsetzung des Quartiersmanagements beauftragt. © Carsten Ludwig...
g7_slider

Dialogreise der G7 Senior Urban Development Officials

Im Auftrag des GIZ Programms Dialogues for Urban Change Programme (D4UC) organisierte die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann (bgh.) eine „Dialogreise“ für die Senior Urban Development Officials der G7 Staaten (Frankreich, Italien, Japan, Vereinigtes Königreich, USA, Kanada und Deutschland) im Rahmen...
miroboards

Konzept zur partizipativen Entwicklung einer Smart-City-Strategie Osnabrück

Die Stadt Osnabrück möchte Digitalisierung im Sinne einer nachhaltigen, integrativen Stadtentwicklung gestalten. Dafür wird in einem offenen und partizipativen Prozess eine Smart-City-Strategie erarbeitet, die frühzeitig alle relevanten Akteure einbezieht und die anschließende fünfjährige Umsetzungsphase im Bundesprogramm „Modellprojekte Smart Cities“ vorbereitet....
PXL_20211221_082147680_serbien

Machbarkeitsanalyse: Integriertes Stadtentwicklungsprogramm mit Schwerpunkt auf sozialen Zusammenhalt in marginalisierten Roma-Siedlungen in Serbien

Die Bürogemeinschaft Gauly & Volgmann (bgh.) hat in Zusammenarbeit mit Christoph Goldstein und Maya Kovac eine Machbarkeitsanalyse für die Entwicklung eines integrierten Stadtentwicklungsprogramms mit Schwerpunkt auf sozialen Zusammenhalt in Serbien erarbeitet. Das zukünftige Programm soll darauf abzielen, die Lebensbedingungen in...